Mit dem Blick nach vorn ...

Kreisdiakonieverband Hohenlohekreis

  • Sozialrechtliche Beratung
  • Lebensberatung
  • Ehe- und Familienberatung
  • Mutter-/Vater-Kind-Kur Beratung
  • Schwangeren- und   Schwangerschaftskonfliktberatung

Wer wir sind ...

Wir sind eine Einrichtung der Evangelischen Kirchenbezirke Künzelsau und Öhringen.

Zum Team gehören sozialpädagogische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Qualifikationen in Beratung, Seelsorge und systemischer Familientherapie, Verwaltungsfachkräfte sowie ehrenamt-liche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Jeder Menschkann in eine Lage kommen, in der ihm ein vertrauensvolles Gespräch, ein fach-licher Rat oder auch konkrete Hilfe gut tun und weiterhelfen.

Unsere Beratungsstelle ist für alle Menschen offen, unabhängig von Konfession und Nationalität und wir unterliegen der Schweigepflicht.

Wir pflegen den Kontakt mit anderen diakonischen und sozialen Eirichtungen sowie den fachspezifischen Behörden.

Die Zusammenarbeit mit den Kirchen-gemeinden und anderen kirchlichen Einrichtungen ist uns wichtig.

Wir arbeiten partnerschaftlich mit ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zusammen. Ihre Begleitung und Schulung ist uns wichtig.

Unsere Angebote

  • Sozialrechtliche Beratung und Hilfe bei der Durchsetzung gesetzlicher Ansprüche, Vermittlung finanzieller Hilfen in besonderen Notlagen
  • Lebensberatung bei Konflikten, Lebenskrisen, Ängsten, Depressionen  und sozialen Schwierigkeiten
  • Ehe- und Familienberatung bei Schwierigkeiten in der Familie, bei Partnerkonflikten und Trennungssituationen
  • Mutter/Vater-Kind-Kur Beratung bei körperlicher und seelischer 
    Erschöpfung und Erholungsbedürftigkeit
  • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, Informationen über soziale und finanzielle Hilfen Beratung nach § 219 mit Nachweis

Kontakt

Kreisdiakonieverband Hohenlohekreis
Marktplatz 23
Stiftsgebäude
74613 Öhringen

Telefon: (07941) 91 33 40
Telefax: (07941) 91 33 49
E-Mail: info(at)diakonie-oehringen.de

Geschäftsführerin: Annerose Zaiser

Anmeldung und Termine

Sie können sich telefonisch oder persönlich in unserem Sekretariat anmelden. Dort wird ein Termin mit einer unserer Beraterinnen vereinbart. Sie können zu einer einmaligen Beratung zu uns kommen oder – je nach Bedarf - mehrmals.

Falls wir Ihnen nicht weiterhelfen können, unterstützen wir Sie, geeignete Hilfen zu finden.

Unsere Öffnungszeiten in der Verwaltung

Montag 9.00 - 12.00 u. 14.00 – 16.00 Uhr

Dienstag 9.00 – 12.00 u. 14.00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 9.00 – 12.00 u. 14.00 – 16.00 Uhr

Freitag 9.00 – 12. 00 Uhr

 

Beratungstermine nach Vereinbarung

Kosten: Unsere Beratung ist kostenlos.

 

Spenden

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, sind wir für Überweisungen auf untenstehendes Konto sehr dankbar.