Aktuelle Kirchliche Nachrichten

Wochenspruch:

 

 

Das Gesetz ist durch Mose gegeben; die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden. (Joh 1, 17)

Die nächsten Gottesdienste in unserer Gemeinde: siehe unter Gottesdienste!

 Regelmäßige Termine in unserer Gemeinde:

(Außer den Gottesdiensten pausieren die Angebote in Ferienzeiten)

Dienstag 20.00 Uhr :Nähkreis
Mittwoch 9.30 Uhr :

Spielkreis

Mittwoch 15.00 Uhr:Konfirmandenunterricht
Donnerstag 15.30 Uhr:

Bibelstunde (14 tägig Januar bis Mai)

Donnerstag 10.00 Uhr:Bibel im Kindergarten (Kindergarten, monatlich)
Freitag 17.00 Uhr:Mädchenjungschar im Gemeindehaus
Freitag 19.00 Uhr:Abendgebet im Unteren Kirchle (am 2. Freitag im Monat)
Sonntag 10.00 Uhr:

Gottesdienst

Sonntag 10.00 Uhr:Kinderkirche (i.d. Regel alle 14 Tage)
Sonntag 11.00 Uhr: Kirchkaffee nach dem Gottesdienst (Gemeindehaus)

Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungshinweise

Kinderkirche beginnt wieder

Am Sonntag, den 22.01.2017 beginnt nach den Weihnachtsferien wieder die Kinderkirche im 14-tägigen Rhythmus immer um 10 Uhr im Gemeindehaus. Alle Kinder in Langenbeutingen sind herzlich eingeladen, wir freuen uns schon auf euch. Vergesst euren Kinderkirch-Pass nicht zum Stempel sammeln, wer keinen hat bekommt einen in der Kinderkirche ausgestellt. Ebenso seid ihr zusammen mit euren Eltern und Geschwistern herzlich willkommen zu unseren Familiengottesdiensten, wie z.B. am kommenden Sonntag.

 

Kirchengemeinderatssitzung

Am Montag, den 23. Januar um 19.30 Uhr findet die erste Sitzung des Kirchengemeinderats im neuen Jahr im Gemeindehaus statt. Themen werden u.a. sein: Rückblicke zu den Veranstaltungen, Gottesdienste und Angebote seit der letzten KGR-Sitzung im November, der Haushaltsplan 2017, der Kollektenplan 2017, die Ergebnisse der Untersuchung am Turm (sofern der Bericht bis dahin vorliegt), Fundraising für die Finanzie­rung der Turmsanierung, Jahresplanung 2017. Die Sitzung findet wie immer öffentlich statt, die Gemeinde­glieder sind herzlich eingeladen.

 

Winterbibelstunde

Am Dienstag, den 24. Januar findet wieder unsere Winterbibelstunde um 15.30 Uhr im Gemeindehaus Plus­punkt. Wie auch in den vergangenen Jahren nehmen wir das Thema und die Einheiten der ökumenischen Bi­belwoche dafür auf. Für die Bibelwoche 2016/2017, der Bibelwoche zum Reformationsjubiläum, wurde das Matthäusevangelium ausgewählt. Wir beginnen mit einem Überblick und einer Einführung in das Matthäus­evange­lium und wenden uns dann gleich dem ersten Text Mt. 2,1-12 unter dem Titel „Unter einem guten Stern“ zu. Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein.

 

Vergnügt, erlöst, befreit! Einladung zum ersten von vier Gesprächsabenden über die Grundthemen der Reformation

Wie aktuell und lebensnah die Grundanliegen der Reformation auch noch heute sind, das wollen wir in vier Abenden zu den Grundthemen der Reformation zusammen mit Ihnen entdecken. Dabei sollen Begegnung und Austausch, Information und Hintergrund, Unterhaltsames und Gemeinsames gleichermaßen uns die wesentlichen Anliegen der Reformation nahebringen. Anspiel, Musik, Filmausschnitte, Gespräch und Impuls und nicht zuletzt der Austausch anhand eines biblischen Textes sorgen für Abwechslung, für einen vielseitigen Zugang und die Vertiefung des Inhalts.

Am Donnerstag, den 26. Januar beginnen wir um 20 Uhr mit dem ersten Thema: „Allein die Gnade“. Dieses ist das erste der vier „Soli“, das heißt der vier Grundaussagen, die für Luther unser Verhältnis zu Gott aus­machen: Als Mensch sollen und dürfen wir uns allein (solus) auf die Gnade, allein auf Christus, allein auf den Glauben und allein auf die heilige Schrift verlassen. Was dies bedeutet und in welcher Weise dies heute erfahrbar wird, dem wollen wir am ersten Abend gemeinsam nachgehen unter dem Motto: „Du bist angenommen – bedingungslos! – Allein die Gnade“. Die weiteren Termine sind: 9. Februar, 23. März und 6. April 2017, jeweils Donnerstags um 20 Uhr im Gemeindehaus. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

 

Schutzhülle für Weber-Grill zugeflogen

Der Sturm am vergangenen Wochenende hat die Schutzhülle eines Weber-Grills vor unser Gemeindehaus geweht. Sie hängt außen am Gemeindehaus und kann dort einfach abgeholt werden.

 

„Lästermaul“ und „Lückenbüßer“ - Herzliche Einladung zum Bezirksbegegnungsabend mit Dein Theater

Der Kirchenbezirk Öhringen lädt alle Interessierten zum Bezirksbegegnungsabend nach Öhringen ein. Neben Imbiss und Getränken gibt es ein unterhaltsames Programm mit „Dein Theater“ aus Stuttgart.

Unter der Überschrift „Martin Luther – Untertan und Freigeist“ führt Stefan Österle auf locker-witzige und gleichzeitig informative Weise in das Leben und das Werk von Martin Luther ein. Das Wortkino schildert Luthers spannende Lebensgeschichte mit seiner Wanderung nach Rom, dem mutigen Widerstand gegen die Kirche und der Entdeckung der christlichen Freiheit. Nebenbei erfährt man auch, wie Luther die deutsche Sprache mit umwerfend prägenden Begriffen wie „Lästermaul“, „Lückenbüßer“ und „Lockvogel“ bereichert hat. Der Schauspieler Stefan Österle lässt in seinem Programm mal hochdeutsch mal schwäbisch, unter­stützt von kleinen Filmen, Fotos und musikalischen Einspielungen, die Reformationszeit lebendig werden. Der Begegnungsabend findet am Freitag, 27. Januar in Öhringen im Mehrgenerationenhaus, Hunnenstr. 12 statt. Der Eintritt (inkl. Imbiss) beträgt 10,00 €, für Familien 8,00 € pro Person. Karten erhalten sie bei der Buchhandlung Rau in Öhringen, beim Pfarramt Kupferzell, beim Ev. Bildungswerk Hohenlohe und an der Abendkasse.

Kreuz+mehr - Beitrag der Kirchen auf der LAGA

Für den Kirchlichen Ort auf der LAGA (Kreuz und mehr; www.kreuzundmehr.de) suchen wir noch dringend Menschen, die bereit sind, Präsenzzeiten von 3 Stunden am kirchlichen Ort auf der LAGA zu übernehmen. Interessierte können sich unter der angegebenen Internatadresse oder im Pfarramt melden.