Fördergemeinschaft Krankenpflege Öhringen

Fördergemeinschaft Krankenpflege Öhringen

Die Fördergemeinschaft ist eine Einrichtung der Evang. Kirchengemeinde Öhringen. Diese und neun weitere Kirchengemeinden sowie der Kirchenbezirk Öhringen bilden den Träger der Diakoniestation Öhringen e.V. Ziel der Arbeit der Diakoniestation ist eine möglichst optimale Versorgung der Menschen, die krank oder pflegebedürftig sind oder ihren Haushalt nicht mehr allein bewältigen können.
Die Fördergemeinschaft Krankenpflege unterstützt die Arbeit der Diakoniestation Öhringen e.V. finanziell und ideell. Als Mitglied unterstützen Sie eine ganzheitliche Pflege, die neben den einzelnen Pflegetätigkeiten auch die persönliche Zuwendung zum Menschen einschließt. Ohne die Beiträge der Fördergemeinschaft wären die Initiativen Gesprächsgruppe pflegende Angehörige, Alzheimer-Angehörigen-Gruppe, Mitarbeit im Hospizdienst, für die Diakoniestation gar nicht realisierbar. Der Beitritt ist jederzeit möglich. Der jährliche Beitrag beträgt 15,00 Euro.
Das Formular zur Mitgliedschaft erhalten sie im Dekanat. Möchten Sie nähere Informationen über die Diakoniestation Öhringen? Gerne senden wir ihnen Unterlagen zu.
Dekanat Öhringen, Hunnenstraße 10, Tel. 07941/2483
Diakoniestation Öhringen, Tel: 07941/9849840