Gustav-Adolf-Frauenkreis

Die traditionsreichen Frauenkreise, welche dem Gustav-Adolf-Werk angeschlossen sind, leben von ihrem Blick, der weit über den eigenen Tellerrand hinaus geht.

Kontakt:

Diakon Hans-Peter Hilligardt, Tel. 07941/988797

In der Regel am ersten Donnerstag des Monats trifft sich der Frauenkreis, der sich der Gustav-Adolf-Arbeit verpflichtet weiß, im Weizsäckersaal. Auf den Beginn um 14:30 Uhr mit Andacht und einer Kaffeezeit folgt ein Programm. Da gibt's Berichte aus den Gustav-Adolf-Gemeinden etwa in Südamerika, Ost- oder Südeuropa, oft als Reiseberichte, aber auch thematische Einheiten.