Fotografieren und Filmen

Manchen Familien ist die Ton- und Bilddokumentation des Gottesdienstes besonders wichtig. Dafür haben wir Verständnis, wenn auch das eigentliche Geschehen so nicht erfasst werden kann. Um die Würde der Handlung nicht zu verletzen, bitten wir Sie, grundsätzlich ohne Blitz zu fotografieren und alle Aufnahmen (Fotos und Videos) nur von einer der "Fotografenzonen" aus aufzunehmen. Sie befinden sich seitlich im Altarraum (rot schraffierte Bereiche auf der Skizze).
Bitte informieren Sie unbedingt Ihre Verwandten bzw. etwaige professionelle Teams rechtzeitig über diese Regelung!