Entdeckungsreise in das erste Buch Mose im Weygang-Museum

Am 25. Januar unternehmen wir im Weygang-Museum eine Entdeckungsreise in das erste Buch Mose. Anlass und Medium dieser Reise ist die Wiedmann-Bibel, die derzeit dort ausgestellt ist. Sie bietet eine beinahe vollständige Bebilderung der Ursprungserzählungen der Bibel, in denen es um Grundverhältnisse geht, die Menschen aller Zeiten betreffen. Beginn ist um 18.30 Uhr!

"Gott ist ein Backofen voller Liebe" - Distriktspredigtreihe zu Themen der Reformation

Im Februar und im März veranstalten wir zusammen mit den Nachbargemeinden auch in diesem Jahr eine Predigtreihe - im Jahr des Reformationsjubiläums selbstverständlich zu Themen der reformatorischen Theologie!

In unseren Gemeinden laden wir zu folgenden Terminen ein:

12. Februar (9 Uhr Möglingen, 10 Uhr Ohrnberg): Jeder darf mal - vom Priestertum aller Gläubigen (mit Pfarrer Just-Deus, Langenbeutingen)

19. Februar: (9 Uhr Ohrnberg, 10 Uhr Baumerlenbach): "Ene, mene, muh und raus bist du!" - Rechtfertigung (mit Pfarrer Laidig, Orendelsall)

26. Februar: (9 Uhr Baumerlenbach, 10 Uhr Ohrnberg): "Der heilige Geist ist kein Skeptiker" - Gewissheit (mit Pfarrer Wilhelm, Forchtenberg)

5. März: (9 Uhr Ohrnberg, 10 Uhr Baumerlenbach): "... dem Volk aufs Maul schauen" (mit Pfarrerin Fritz, Sindringen)

12. März: (9 Uhr Möglingen, 10 Uhr Ohrnberg): "Wer sucht denn heute noch einen gnädigen Gott?"  (mit Pfarrerin Elbe oder Pfarrer Elbe-Seiffart)

Bibelabende zum Matthäusevangelium

Am 10. und 16. Februar werden wir uns intensiv mit Texten des Matthäusevangeliums beschäftigen. Dabei kommen die besonderen Anliegen des Evangelisten ebenso in den Blick wie die Frage, was er uns heute zu sagen hat. Herzliche Einladung, zunächst nach Baumerlenbach, dann nach Ohrnberg. Beginn ist jeweils um 19 Uhr!

Frauenfrühstück am 25.3.2017

Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück am 25. März im Gemeindehaus Baumerlenbach!

Von 9 Uhr bis 11.30 Uhr, Kostenbeitrag 7 Euro.

Anmeldung unter: frauenfruehstueck-baumerlenbachdontospamme@gowaway.gmx.de

Reformation in Hohenlohe

Wie kam die Reformation zu uns nach Hohenlohe? Und wie spielte sich der Einzug des "neuen Glaubens" in unsere Dörfer ab? In einem unterhaltsamen Streifzug durch die Originalquellen des 16. Jahrhunderts beantwortet die Kirchenhistorikerin und Pfarrerin Dr. Susanne Schenk solche und weitere Fragen. Wir laden am 8.2.2017, 19 Uhr, herzlich ein ins Gemeindehaus Baumerlenbach. Der Abend setzt unsere im November 2016 begonnene Reihe zu Themen der Reformation fort.

Weltgebetstag 2017

"Was ist denn fair?" So lautet das Motto des diesjährigen Weltgebetstages, der am 3. März auch im Gemeindehaus Baumerlenbach gefeiert wird. Das Schwerpunktland sind in diesem Jahr die Philippinen. Frauen von dort haben die Liturgie erarbeitet.

Ausstellung von Kinderbibeln

"Welche Kinderbibel ist die richtige für uns zu Hause?", fragen Eltern. Sie suchen nach Orientierung in der Vielfalt der angebotenen Kinderbibeln. Zu bunt? Zu wenig Bilder? Zu viel Text? Zu wenig Text? Zu freier Text? Zu schwerer Text?

Vom 8. bis zum 15. März stellen wir im Gemeindehaus Ohrnberg etliche Kinderbibeln mit einführenden Erläuterungen aus. So kann man sich einen fundierten Überblick über einschlägige Kinderbibeln verschaffen. Interessierte werden gebeten, ihren Besuch im Pfarramt anzukündigen.

Flohmarkt in Baumerlenbach

Am Wochenende vom 1. und 2. April findet der nächste Flohmarkt im Gemeindehaus Baumerlenbach statt. Beginn ist am Samstag um 9 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Bitte beachten Sie: Diese Meldung ist bestimmt kein Aprilscherz!